Cafe

Erzählcafé

mit Dorothee Beck

 

 

 

Termin: 20. September 2020

Beginn: 15 Uhr
Ende: gegen 17 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus, Brunnenstraße

 

Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen!

 

 

Wie war das noch damals, als ihr…?

 

Wo haben die Menschen in Oberwalgern früher ihre Lebensmittel eingekauft?

Wer ging hier noch zur Schule? Wer brauchte den Hausschlachter?

Warum heißt die Bank an der Kreuzung Hofstatt / Ringstraße Milchbank?

Wer hat im Backhaus noch Brot gebacken? Wo traf man sich nach Feierabend?

Und was sind eigentlich Beigefreite?

 

Heute arbeiten nur noch wenige Menschen in Oberwalgern.

Die Geschäfte haben alle schon lange geschlossen. Es gab Zeiten, da war das ganz anders.

Heute plaudern ältere, teils gebürtige Oberwälgerinnen und Oberwälger in einem Erzählcafé bei Kaffee und Kuchen über ihre Erinnerungen.

Die Fragen stellen die Neu-Oberwälgerin Dorothee Beck – und alle anderen Neugierigen.

 

Hier geht´s zurück

Nach oben